tesla1

Das amerikanische Unternehmen Tesla Motors setzt seine Expansion in Frankreich mit der Eröffnung einer vierten Niederlassung fort. Bislang verfügte das Unternehmen über Niederlassungen in Paris, Aix-en-Provence und seit Juni dieses Jahres in Bordeaux. Die 150 m² große Niederlassung ist die erste in Frankreich, die direkt im Stadtkern liegt. Es handelt sich um einen Verkaufsraum und ein Testzentrum. Bis Ende 2015 soll an einem zweiten Standort im Raum Lyon ebenfalls eine Produktionshalle eröffnet werden. Die der Öffentlichkeit bereits zugängliche Niederlassung befindet sich im 3. Arrondissement von Lyon.

Bei der Umsetzung des Projekts wurde Tesla Motors von Aderly begleitet und unterstützt. Die Ansiedlung ist von großer strategischer Bedeutung für die Gruppe. Sie nutzt die wirtschaftliche Dynamik einer Metropole mit hohem Potenzial, die durch das Projekt Lyon Smart City bereits für das Thema Elektromobilität sensibilisiert ist.

Die Firma Tesla, 2003 in Kalifornien gegründet, entwickelt und baut Elektrofahrzeuge und Lösungen zur Energiespeicherung. Nach Einstellung der Produktion des von 2008 bis 2011 vermarkteten Roadster startete Tesla die Produktion von Model S, der ersten Premium-Limousine, die von Grund auf als Elektroauto entwickelt wurde. Der elektrische SUV Model X kommt im dritten Quartal 2015 in den USA und Anfang 2016 in Frankreich auf den Markt. 2017 will Tesla die neue Limousine Model 3 enthüllen, die kleiner als das Model S sein und in etwa nur halb so viel kosten soll.

tesla2