Fiducial Legal logo

Am Mittwoch, den 23. Mai findet ab 17:30 Uhr im Hotel Mercure Lyon Centre Saxe-Gambetta eine Podiumsdiskussion zum Thema  Neue Verpflichtungen für die Tochtergesellschaften deutscher Unternehmen“ statt. Die Veranstaltung wird von der Kanzlei Fiducial Legal by Lamy und von der Deutsch-Französischen Industrie und Handelskammer organisiert. Das Ziel ist, die mit der Umstellung auf die Industrie der Zukunft verbundenen Herausforderungen mit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zu präsentieren. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion wird zu einem Cocktail geladen.

Programm und Anmeldung hier.

Aderly als regionaler Experte der Industrie

Sandra Tisun-Lépinoy, Beraterin bei Aderly für Ansiedlung/Akquisition in der Industrie, im Energiesektor und in der Cleantech-Branche, spricht über die Herausforderungen der Industrie der Zukunft für die Region Lyon. Herausforderungen in den Bereichen Grund und Boden, Innovation, Ausbildung und Weiterentwicklung der Fachkompetenzen. Sie ist ebenfalls auf die Akquisition im deutschsprachigen Raum spezialisiert und bringt ihre Kenntnisse zu diesem Thema in die Gesprächsrunde ein.

 Lyon auf dem Weg zur Industrie der Zukunft

Die Metropole Lyon hat im April 2017 erste Schritte eingeleitet, um einerseits die Umstellung des Produktionsstandorts von Bosch in Vénissieux in Angriff zu nehmen und andererseits einen Stützpunkt der Industrie der Zukunft aufzubauen. In dem im Norden von Vénissieux gelegenen Gebiet wird bis 2021 ein Campus entstehen und derzeit sind einige Start-up-Unternehmen und KMU im Begriff sich hier anzusiedeln. Das Ziel ist es, durch die Unterstützung der Ansiedlung von Unternehmen mit innovativen Technologien ein echtes industrielles Ökosystem zu schaffen und so zu einem Innovationsbeschleuniger im Dienste der Industrie zu werden. Der Campus fungiert als Ressourcenquelle und Motor für die Umstellung auf die Industrie der Zukunft und gleichzeitig können die hier ansässigen KMU und Start-ups über gemeinsame Ressourcen für die Innovation verfügen. Es geht darum, gemeinsame Projekte zu entwickeln und vor Ort zu testen. Vénissieux Nord hat als  erstes Gebiet die Auszeichnung „Industrie der Zukunft“ erhalten und positioniert sich als  Schaufester der Industrie der Zukunft in Lyon.

campus-venissieux

Die Industrie im Raum Lyon

    • Größtes industrielles Ballungszentrum Frankreichs in Bezug auf die Zahl der Arbeitsplätze
  • 75 000 Arbeitsplätze
  • 3 Produktionsstandorte: Vénissieux Nord, Vallée de la Chimie, Lyon-Gerland
  • 1 Initiative: Lyon FrenchFAB
  • 1 Instrument für die Industrie der Zukunft: Le Moove